Gesund leben und arbeiten

JUST-FIVE®: Methode

Prävention und Selbsttherapie in 5 Schritten

JUST-FIVE verwendet verschiedene Bausteine und "Spielregeln" .
Die 2 Hauptbausteine sind die

  • Intervallatmung mit Fünf-Sekunden-Pausen sowie
  • Bewegung in die beschwerdefreie Richtung

die ergänzt werden durch die zwei Zusatzregeln

  • Bewegung auf nur einer Ebene und
  • Isometrisches Training




Die Methode besteht aus fünf Schritten, die in zwei Teile aufgeteilt sind.

Der Anwendungsteil dient der Verhinderung, Linderung oder Beseitigung von Beschwerden und Blockaden. Dieser Teil wird in drei Schritten durchgeführt:
1. Testen
2. Positionieren oder Bewegen verknüpft mit JUST-FIVE-Atmung
3. Kontrollieren

Der Trainingsteil dient der
4. Aktivierung und
5. Entspannung der beteiligten Muskelgruppen

jeweils kombiniert mit der JUST-FIVE-Atmung.

Sie wollen die Methode JUST-FIVE einmal ausprobieren, dann klicken Sie hier.

Besuchen Sie unser Basis-Seminar. Dort erlernen Sie in kleinen Seminargruppen die Grundlagen und die wichtigsten Anwendungen für die „Standardprobleme“.